FLIWAS - Webanwendung zum Hochwasserschutz

FLIWAS ist eine Integrationsplattform bestehender Informationssysteme und dient darüberhinaus der Kommunikation und Dokumentation im Krisenfall.

Das System stellt alle benötigten Informationen zentral zur Verfügung, integriert Daten externer Systeme (z.B. Flutungssimulationen und Wasserstandspegel) und warnt automatisch, wenn bestimmte Maßnahmen ergriffen werden müssen. FLIWAS kann im Einsatz zur Kommunikation zwischen den beteiligten Krisenstäben und Entscheidungsträgern genutzt werden und dokumentiert den Einsatzablauf. Da es sich bei FLIWAS um eine Web-Anwendung handelt, ist das System von jedem Internet-fähigen Computer oder sonstigen (auch mobilen) Endgerät aus erreichbar, ohne dass hierfür eine lokale Software-Installation notwendig ist.

Operating on Fliwas

FLIWAS unterstützt folgende Aufgaben des Hochwassermanagements:

Das "FLut-Informations und -WArnSystem" wurde im Rahmen des Interreg-IIIb-Projekts NOAH im Auftrag der Niederlande, der Stadt Köln und des Landes Baden-Württemberg von Leiner & Wolff entwickelt. Es wird bereits in zahlreichen weiteren Projekten in verschiedenen Regionen Europas erprobt und eingeführt. Gleichzeitig wird es von uns in enger Abstimmung mit den Nutzern kontinuierlich weiterentwickelt.